Articles

Neues Mitglied im Präsidium der «Platform Chemistry»


Der Vorstand der SCNAT hat Professor Christophe Copéret für eine Amtsdauer von drei Jahren gewählt.


Anlässlich seiner Sitzung im Dezember 2012 hat der Vorstand Christophe Copéret, Professor für anorganische Chemie an der ETH Zürich, in das sechsköpfige Präsidium der «Platform Chemistry» gewählt. Diese Ersatzwahl erlaubt der Plattform ihr ausgedehntes Netzwerk zu stärken und zu verbreitern. Die «Platform Chemistry» möchte Christoph Copéret herzlich willkommen heissen und sich gleichzeitig bei Jay Siegel für sein Engagement während seiner Amtsperiode (2010-2012) bedanken.

 


David Spichiger, SCS
28.03.2013

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION